Die Ausbildung

hippologisch

pädagogisch-therapeutisch

praktisch-organisatorisch


In 2016 startet unser neues Ausbildungskonzept und wir aktualisieren gerade unsere Informationen.

Das Ausbildungsangebot ist für alle Berufsgruppen bzw. Interessierte offen und eine Teilnahme grundsätzlich auch zu Einzelthemen möglich.

 

Insbesondere angesprochen sind Menschen, die sich praktisch und beruflich der pädagogischen und therapeutischen Arbeit mit Mensch und Pferd widmen und als AGRT-Therapeut zertifizieren lassen möchten. AGRT-Mitglieder nehmen vergünstigt teil.

 

Die Ausbildung ist in Form von Workshops und Seminaren organisiert und findet in einer festen Lerngruppe mit höchstens 10 Teilnehmern statt. 

 

Inhaltlich lässt sich die Ausbildung in nachfolgende Abschnitte untergliedern.

 

 

Teil 1: Theorie und Praxis der pädagogischen und therapeutischen

Arbeit mit Mensch und Pferd (mit Pädagogik startet die Ausbildung)

 

Teil 2: Hippologische Grundlagen

 

 

 

Teil 3: Praxisorganisation und -finanzierung

 

 

 

Abschlusszertifikat und AGRT-TherapeutIn

 

Die Ausbildung wird mit einer Hausarbeit und einem Kolloquium abgeschlossen. Dies muss innerhalb von zwei Jahren nach der letzten Kursteilnahme erfolgen.

TeilnehmerInnen, die die AGRT-Ausbildung erfolgreich mit Abschlusszertifikat absolviert haben, werden in die Liste der zertifizierten AGRT-Therapeuten aufgenommen.

 

 

 

 

Neue Ausbildungsstruktur

 

In 2016 möchten wir erstmals zwei Ausbildungsgänge mit unterschiedlichen Grundvoraussetzungen und somit auch mit zwei verschiedenen Abschlüssen anbieten. So möchten wir nicht nur zukünftigen ReittherapeutInnen, sondern auch BegleiterInnen in der pferdegestützten Arbeit eine fundierte Ausbildung ermöglichen. Nähere Informationen zu  den Ausbildungsgängen sind in der nachfolgenden Tabelle einsehbar.

 

 

 

 

 

Termine

 

AGRT e.V. ist bundesweit organisiert. Insofern finden die einzelnen Angebote an wechselnden Orten statt. ...Termine

 

Kosten

 

Die Ausbildung kostet derzeit ca. 3.900 Euro und ist binnen maximal fünf Jahren zu absolvieren. Die zu der jeweiligen Schulung ausgewiesenen Preise sind bindend.

Weitere Informationen sind den jeweiligen Ausbildungsblöcken und dem Veranstaltungsplan zu entnehmen.

 

 

Zertifizierung, Führung der Bezeichnung AGRT-Therapeut, reiterliche Fähigkeiten

 

Für zertifizierte AGRT-TherapeutInnen sind Fortbildungen nach der Zertifizierung selbstverständlich, um die Bezeichnung führen zu dürfen.  ...Nachweise

Informationen zu den reiterlichen Fähigkeiten erhalten Sie hier.